Dog Care Clinic e.V, Schwenningen

Dog Care Clinic e.V, Schwenningen

Wir helfen Hunden in Sri Lanka

In Sri Lanka leben geschätzte 40 Millionen Straßenhunde, von denen die meisten an Hunger und parasitären Krankheiten leiden. Nach Unfällen werden sie verletzt am Straßenrand ihrem Schicksal überlassen. Anwohner beschmeißen sie mit Steinen oder übergießen sie mit siedendem Öl. Täglich finden wir Hunde in schrecklichem Zustand.

Unkastrierte Hündinnen produzieren mehrmals jährlich Welpen, die von ihren Besitzern einfach vor Tempeln, Krankenhäusern oder in Kartons und Plastiktüten vor unserem Tor ausgesetzt werden. Diese Welpen sind in der Regel viel zu klein, um nur die geringste Überlebenschance zu haben. Viele sterben an Hunger, Parasiten oder fallen Tierquälern zum Opfer. Auch Besitzerhunde sind in Sri Lanka nicht ausreichend versorgt, da sich die ärmere Bevölkerung keine Tierarztbesuche leisten kann.

Um die Situation von Tier und Mensch zu verbessern, gründete Marina Möbius 2007 die Dog Care Clinic. Sie ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Wir verfolgen einen ganzheitlichen nachhaltigen Ansatz, der folgende Kernprogramme umfasst:

  • durch konsequente Kastrationsprogramme verringern wir die Zahl der Straßenhunde. Seit Gründung der Klinik 2007 haben wir mehr als 50.000 Hunde kastriert. Die Kastrationen führen wir kostenlos durch.
  • mit Massenimpfungen können wir Krankheiten eindämmen und damit auch die Tollwutgefahr für Mensch und Tier bekämpfen. Wir konnten bereits über 500.000 Hunde impfen. Seit fast drei Jahren gab es keinen registrierten Tollwutfall mehr in unserer Region.
  • verletze und kranke Tiere werden ambulant oder stationär auf dem Klinikgelände medizinisch versorgt. Für bedürftige Besitzer sind die Behandlungen kostenlos.

www.dogcare-clinic.com

Zurück

Life For Nature | Stiftung für Tierschutz, Natur und Umwelt | 06147-204823 |
© 2018 | Datenschutz | Impressum